NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Mittwoch 19. Dezember 2018  ::  11:30
BLV

Lisa Ryzih fordert Ekaterini Stefanidi zum Duell in luftiger Höhe beim INDOOR MEETING Karlsruhe

Im Stabhochsprung ist Ekaterini Stefanidi das Maß der Dinge. Die Griechin ist aktuelle Olympiasiegerin, Weltmeisterin sowie Europameisterin im Freien und in der Halle. Mehr geht fast nicht – nur zum Titel bei den Hallenweltmeisterschaften hat es noch nicht gereicht, da holte sie Bronze.

Bild: Andreas Arndt

Insgesamt fünf Gold-, zwei Silber - und zwei Bronzemedaillen bei Olympischen Spielen und internationalen Meisterschaften umfasst die Sammlung der 28-Jährigen. Ihr griechischer Rekord unterm Hallendach steht bei 4,90 Metern, den sie im Jahr ihres Olympiasieges 2016 in New York sprang. Karlsruhe ist für Stefanidi noch Neuland, hier ist sie noch nie gesprungen. Aber das INDOOR MEETING ist für Europas Leichtathletin des Jahres 2017 eine gute Gelegenheit, sich schon einmal für die Hallen-WM (1. bis 3. März 2019) in Stellung zu bringen.

Herausgefordert wird die Griechin von Lisa Ryzih, die 2017 die Stabhochsprungkonkurrenz beim INDOOR MEETING gewann. Diesen Erfolg möchte die für den ABC Ludwigshafen startenden Ryzih nun natürlich gerne wiederholen, wäre es doch auch eine kleine Revanche für 2016, als Ryzih bei der Europameisterschaft in Amsterdam nur von Stefanidi bezwungen werden konnte und so hinter der Griechin mit übersprungenen 4,70 Metern Silber gewann. Auch im März 2017 bei den Hallen-Europameisterschaften in Belgrad, als sie 4,75 Meter sprang, wurde Ryzih erneut nur von Stefanidi bezwungen. Die Freiluft-EM in Berlin verpasste Ryzih aufgrund eines Teilrisses an der Achillessehne, aber jetzt ist die sechsmalige deutsche Meisterin wieder zurück und möchte beim INDOOR MEETING zu gerne an ihren Erfolg 2017 anknüpfen. Dass dies nur über Ekaterina Stefanidi gehen kann, macht den Stabhochsprung-Wettbewerb umso spannender.

Noch wenige Rest-Tickets der Kategorie 2 für das 35. INDOOR MEETING Karlsruhe am 2. Februar 2019 gibt es bei der Tourist-Information Karlsruhe, Bahnhofplatz 6, 76137 Karlsruhe, per Ticket-Telefon unter

0721 25000 und online über www.ticketmaster.de.

 

www.meeting-karlsruhe.de

www.facebook.com/IndoorMeetingKarlsruhe

www.twitter.com/INDOOR_MEETING

www.instagram.com/indoormeetingkarlsruhe

 

Stationen der IAAF World Indoor Tour 2019:

26.01.2019:         New Balance Indoor Grand Prix (Boston, USA)

02.02.2019:         INDOOR MEETING Karlsruhe (GER)

06.02.2019:         Copernicus Cup (Torun, POL)

08.02.2019:         Madrid Indoor Meeting (ESP)

16.02.2019:         Müller Indoor Grand Prix (Birmingham, GBR)

20.02.2019:         14. International PSD Bank Meeting (Düsseldorf, GER)


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de