NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Dienstag 30. Oktober 2018  ::  12:26
BLV

DLV-Trainerzeitschrift leichtathletiktraining relauncht

leichtathletiktraining, die DLV-Fachzeitschrift für Leichtathletiktrainer, startet mit einem optisch „runderneuerten“ Konzept mit einem Schwerpunktheft zur EM in Berlin in die Saison 2018/2019.

Das Redaktionsteam, das Trainer und Übungsleiter aller Leistungsbereiche monatlich mit Beiträgen zu Trainingsgestaltung und Athletenbetreuung versorgt, will zukünftig seinen Lesern Ideen, Konzepte und Know-how aller Disziplinen und Altersklassen noch anschaulicher nahebringen als bisher. Neben einer Erneuerung des Designs umfasst das Relaunch auch inhaltliche Anpassungen sowie einer Umfangserweiterung von acht Seiten pro Ausgabe.

Schwerpunkt der „Erstausgabe“ sind die Europameisterschaften in Berlin. Auf insgesamt 80 Seiten wird das erfolgreiche Heimspiel von namhaften Trainern analysiert und das Training erfolgreicher Athleten „unter die Lupe genommen“. So beschreibt bspw. Christopher Hallmann, gerade erst bei der Spitzensporttagung zum Trainer des Jahres gekürt, das Vorbereitungstraining seines Schützlings Arthur Abele, oder Jan-Gerrit Keil die Entwicklungen unserer Hochsprung-Asse Mateusz Przybylko und Marie-Laurence Jungfleisch seit 2008. Aber auch andere fesselnde Ereignisse der Tage in Berlin, wie der 6,05-Meter-Stabhochsprung von Armand Duplantis (SWE) oder der Siegsprung von Weitsprung-Europameisterin Malaika Mihambo, finden in der Doppelausgabe Oktober/November 2018 ihren Platz.

Erhältlich ist leichtathletiktraining im Jahresabonnement (12 Ausgaben) über den Philippka-Sportverlag, Münster.

Weitere Informationen


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de