NewsWettkampfBreitensportJugendBildungStatistikKARIVerbandDownloads
 
Badischer Leichtathletik-Verband e.V.::News::Aktuell
Mittwoch 13. Juni 2018  ::  18:07
BLV

Badische Mehrkampf-Meisterschaften U14/U16 im SONOTRONIC Sportpark Langensteinbach

Der SONOTRONIC Sportpark in Langensteinbach wird am Wochenende (16./17.06.) zum Mekka der badischen Nachwuchsleichtathletik. Am Samstag werden ab 11.00 Uhr die Badischen Blockmeisterschaften und Mehrkampfmeisterschaften der U16 ausgetragen. Sonntags starten die Wettkämpfe für die Altersklasse U14 um 10.00 Uhr.

Aus dem Verbandsgebiet werden 400 Athletinnen und Athleten aus 80 Vereinen erwartet. Die meisten Meldungen liegen in der Altersklasse W15 vor. Hier starten 53 Athletinnen im Blockwettkampf und 13 Athletinnen im Siebenkampf. Damit die Veranstaltung mit 12 Wettkampfstätten erfolgreich durchgeführt werden kann, sind 80 Kampfrichter und Helfer im Einsatz.

Blockwettkampf, Siebenkampf und Neunkampf

Der Blockwettkampf ist ein Fünfkampf bestehend aus den Disziplinen Flach- und Hürdensprint, Weitsprung und je nach Ausrichtung Hochsprung und Speerwurf (Block Sprint/Sprung), 800m bzw. 1000m und Ballwurf (Block Lauf) oder Kugelstoßen und Diskuswurf (Block Wurf). In den weiblichen Klassen setzt sich der Siebenkampf aus 100m, Weitsprung, Kugelstoßen, Hochsprung, 80m Hürden, Speerwurf und 800m zusammen. Die männliche Jugend bestreitet einen Neunkampf (100m, Weitsprung, Kugelstoßen, Hochsprung, 80m Hürden, Diskuswurf, Stabhochsprung, Speerwurf und 1000m). Mehrkämpfe tragen dazu bei, dass die Athleten ein breites Disziplinspektrum trainieren. Vielfältigkeit steht im Nachwuchsbereich vor einer zu frühen disziplinspezifischen Belastung. Durch Mannschaftswertungen wird zudem der Teamgeist gefördert.

 

-> Meldeliste

-> Zeitplan

-> Lage Wettkampfstätten

-> Anfahrt

 

 

 


 
© 2008 | Badischer Leichtathletik-Verband e.V. | Am Fächerbad 5 | 76131 Karlsruhe | gs@blv-online.de